Klangvokal Eröffnungskonzert

24. Mai 2024 // 19:30 Uhr /

Zum feierlichen Auftakt des 16. Klangvokal Musikfestivals Dortmund, lädt der Lettische Rundfunkchor und die Kammerakademie Potsdam nach St. Reinoldi ein. Als Höhepunkt erklingt mit „Da pacem, Domine“ für Chor und Streichorchester ein Friedensappell des lettischen Komponisten Peteris Vasks.

Vokalensemble "Sei colori" in der Reinoldikirche - Wir in Dortmund berichtet

Katelyn Emerson spielt eindrucksvollen Konzertabend zum Abschluss des 3. Internationalen Orgelzyklus

Reinoldikantor Christian Drengk über das Konzert: In Mozarts f-Moll-Fantasie ließ Emerson ihre Virtuosität aufblitzen. Gekonnt meisterte sie das technisch höchst anspruchsvolle Werk, das in einer groß angelegten Fuge endete.

Newsletter aus St. Reinoldi

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Konzerte, Gottesdienste, Veranstaltungen und Neuigkeiten in Dortmunds zentraler Stadtkirche. Das Abonnement ist selbstverständlich kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.

Rückblick: Carlos Navarros „Highlights der Konzertgitarre“

Zur Stunde der Kirchenmusik am 24.4. präsentierte der Konzertgitarrist Carlos Navarro dem Publikum eine Auswahl herausragender Gitarrenliteratur des 20. Und 21. Jahrhunderts. Eine besonders persönliche Färbung bekam das Konzert von Carlos Navarro durch die Komposition seines Großvaters Julio…

Ganz im Zentrum von Dortmund liegt die Evangelische Stadtkirche St. Reinoldi. Die romanische Kirche hat sich ihren Glanz aus der Zeit des Mittelalters bewahrt und ist heute eine beliebte Ruheoase inmitten der quirligen Metropole Dortmund.

Seit mehr als fünf Jahrhunderten ist St. Reinoldi auch ein musikalisches Zentrum Dortmunds. Klangvolle Instrumente in dieser besonderen Architektur haben dies seit jeher hör- und spürbar werden lassen.

Heute ist die Kirche umgeben von Dortmunds Fußgängerzone, früher markierte sie durch ihre zentrale Lage den ‚Westfälischen Hellweg‘. Sie ist im Stil der Romanik gebaut und im Inneren befinden sich noch einige Originalschätze aus der Zeit des Mittelalters. Als Beispiele sind die Reinoldusskulptur an der Nordseite des Choreingangs, die hölzerne Skulptur Kaiser Karls des Großen sowie das wunderschöne Chorgestühl zu nennen.

Seit 2022 hat St. Reinoldi eine neu Orgel. Im Sommer 2005 begann das großes Projekt, das knapp 17 Jahre später mit der Fertigstellung der Hauptorgel seinen Abschluss gefunden hat. Im März 2022 war die große Hauptorgel in St. Reinoldi zum ersten Mal zu hören. Inzwischen wurde das innovative und moderne Klangkonzept der zweiteiligen Orgelanlage in einigen bedeutenden Konzerten vorgestellt.

Auf diesen Seiten möchten wir über die Konzerte an und in St. Reinoldi informieren und einladen. Die romanischen Räumlichkeiten und die großzügige Raumwirkung mit ausgezeichneter Akustik werden Sie mit Sicherheit faszinieren und inspirieren.